Geburtsvorbereitung mit Achtsamkeit - für Paare

Empfohlener Beginn: ab der 26. Schwangerschaftswoche
Die Fähigkeit der Achtsamkeit hilft, mit Stresssituationen besser umgehen zu können, auch während der Schwangerschaft und der ersten Zeit mit dem neugeborenen Kind. Sie hilft Selbstvertrauen und Gelassenheit zu entwickeln und während der Geburt mit den Schmerzen besser zurecht zu kommen. Achtsamkeit hilft mehr Zuversicht zu entwickeln und Ängste, die diese Reise ins Unbekannte häufig begleiten, zu verringern. Sie hilft auch dabei, die neuen Herausforderungen während der Zeit der Schwangerschaft, der Geburt und dem Leben als Eltern liebevoll anzunehmen. Für wen ist Geburtsvorbereitung mit Achtsamkeit gut? DER KURS IST FÜR MENSCHEN GEDACHT, die die Zeit der Schwangerschaft nutzen wollen ****um mehr Achtsamkeit und mehr Lebendigkeit in ihr Leben zu bringen, insbesondere solche, ****die Sehnsucht nach mehr innerer Ruhe, mehr Tiefe im Leben haben ****die gerne liebevoller und geduldiger mit sich und anderen umgehen wollen ****die die Schwangerschaft, Geburt und erste Zeit mit diesem Baby besonders bewusst erleben wollen ****die MBSR bereits kennen oder kennen lernen möchten ****die in dieser Schwangerschaft mit besonderen Belastungen leben ****die bei einer früheren Schwangerschaft oder Geburt belastende Erfahrungen gemacht haben. ----- BEGINN: Wir starten am Freitag um 17.30 Uhr mit Tee und kleinem Imbiss. KURSENDE: Am Sonntag um 13.00 Uhr nach dem gemeinsamen Mittagessen. BITTE BEACHTEN SIE: Die Teilnahme ist nur am gesamten Kurs möglich. ----- GEBÜHREN: Der Kurs kann für Schwangere als Geburtsvorbereitungskurs mit der Krankenkasse abgerechnet werden (viele Krankenkassen geben für den Partner einen Zuschuss). € 280 pro Paar (wenn der Kurs nicht mit der Krankenkasse abgerechnet werden soll); € 180 pro Paar (wenn der Kurs mit der Krankenkasse der Frau abgerechnet werden soll);
3 Termine, 24.11.2017, - 26.11.2017,
Freitag, 24.11.2017, 17:30 - 21:00 Uhr
Samstag, 25.11.2017, 10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag, 26.11.2017, 10:00 - 13:00 Uhr
3 Termin(e)
Mela Pinter
0050
Evang. Familien-Bildungsstätte, Herzog-Wilhelm-Str. 24, 80331 München, Raum 5
Kursgebühr: 180,00 € Paar (bei Abrechnung über Krankenkasse)

BITTE BEACHTEN SIE: Die Anmeldung ist nur direkt über die Kursleiterin Mela Pinter möglich per E-Mail: info@mayenrain.de - Dort erhalten Sie auch weitere Informationen bei Klärungsbedarf.

 
  1. gemeinnützige GmbH im FrauenWerk Stein

  2. Evang. Familien-Bildungsstätte "Elly Heuss-Knapp"

    gemeinnützige GmbH im FrauenWerk Stein

    Herzog-Wilhelm-Strasse 24
    80331 München

    Tel.: 089 552241-0
    Fax: 089 5501271
    efbs@efbs-muc.de
    http://www.efbs-muc.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum

  3. efbs@efbs-muc.de
  1. Wir suchen

    • Pädag. Mitarbeiter/innen für mehrere Kursangebote weiter
    • Praktikant/Praktikantin der Sozialen Arbeit weiter
    • Ehrenamtliche Helferinnen für wellcome weiter
  2. Meine Spende für die elly

    Sie können verschiedene Bereich der elly mit Ihrer Geldspende unterstützen und damit Familien und Personen mit geringem (...) weiter