Stretch & Relax 19.30 - 20.30 Uhr (ausgefallen)


Sie haben Probleme, bestimmte Yogapositionen einzunehmen, wären gerne etwas beweglicher oder wünschen sich einfach eine Stunde zum Wohlfühlen und Entspannen? Im Kurs "Stretch & Relax" werden diejenigen Muskelgruppen gedehnt, die im Alltag, bei Bewegungsmangel, längerem Sitzen oder einseitiger Belastung, insbesondere aber bei Stress und unter Anspannung zu Verkürzung neigen. Durch gezieltes Dehnen werden Verspannungen gelöst, die Mobilität und Leistungsfähigkeit verbessert und das allgemeine Wohlbefinden gesteigert. Regelmäßiges Stretching beugt zudem Verletzungen vor und wirkt fortschreitenden Beweglichkeitseinschränkungen entgegen. Wir nutzen die nachweislich beruhigende Wirkung des Stretchings, um Körper und Geist etwas Gutes zu tun und den oftmals hektischen Arbeitsalltag hinter uns zu lassen. Der Kurs ist für Frauen und Männer sowie jedes Fitnesslevel und Alter geeignet. Bitte mitbringen: bequeme (evtl.warme) Trainingskleidung.
14 Abende, 01.03.2018, - 05.07.2018,
Donnerstag, 19:30 - 20:30 Uhr, 0.00 Min. Pause
14 Termin(e)
Barbara Muski
3001
Evang. Familien-Bildungsstätte, Herzog-Wilhelm-Str. 24, 80331 München, Raum 5
Kursgebühr: 84,00 € Erwachsener

Weitere Veranstaltungen von Barbara Muski

München
3000 01.03.18
Do
 
  1. gemeinnützige GmbH im FrauenWerk Stein

  2. Evang. Familien-Bildungsstätte "Elly Heuss-Knapp"

    gemeinnützige GmbH im FrauenWerk Stein

    Herzog-Wilhelm-Strasse 24
    80331 München

    Tel.: 089 552241-0
    Fax: 089 5501271
    efbs@efbs-muc.de
    http://www.efbs-muc.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum

  1. Wir suchen

    • Verwaltungskraft im TREFF der elly weiter
    • Kursleiter*innen auf Honorarbasis weiter
    • Praktikant*in der Sozialen Arbeit weiter
    • Ehrenamtl. Helferinnen für wellcome weiter
  2. Last Minute Veranstaltungen
    München
    0100I 08.06.18
    Fr
    München
    5004 30.06.18
    Sa
  3. Meine Spende für die elly

    Sie können verschiedene Bereich der elly mit Ihrer Geldspende unterstützen und damit Familien und Personen mit geringem (...) weiter